4 Wochen Urlaub nach Flutkatastrophe

Gerade einmal 4 Wochen nach der desaströsen #Flutkatastrophe im #Ahrtal ging die damalige Umweltministerin Frau #Spiegel 4 Wochen in Urlaub. Viele Bürger standen vor dem Nichts. Dieses Verhalten ist abstoßend und sollte sofort zu einem Rückzug führen. Frau Spiegel ist nun Familienministerin der Grünen.

https://www.tagesspiegel.de/politik/sollte-ihr-amt-zur-verfuegung-stellen-ministerin-spiegel-machte-nach-flutkatastrophe-vier-wochen-urlaub/28242638.html

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.