Das Vertrauen in die Altparteien sinkt immer weiter

+++ Pressemitteilung +++
 
Eine Studie der Hamburger Körper-Stiftung ergab, dass sich 71% der Deutschen mehr direkte Mitbestimmung zu wichtigen gesellschaftlichen Themen wünscht, also mehr direkte Demokratie. Die AfD fordert seit ihrer Gründung mehr direkte Mitbestimmung und Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild.
 
Diese Studie hat noch mehr interessante Zahlen: Nur 32 Prozent der Befragten haben Vertrauen in den Bundestag, nur 30 Prozent vertrauen der Bundesregierung, 27 Prozent den Medien und 20 Prozent den Parteien. Jeder Mensch mit nur ein bisschen gesundem Menschenverstand sieh diese Zahlen als klares Misstrauensvotum gegenüber den Altparteien.
 
Wir sehen wie Vertreter der Altparteien versuchen das Volk zu spalten. Und zwar in #Geimpfte und #Ungeimpfte Menschen. Diese Zwei-Klassen-Gesellschaft lehnt die #AfD komplett ab.
 
Ina Buchmann, Kreisrätin Rhein-Neckar-Kreis, 17.12.2021

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.