Die Grünen setzen sich nicht für Arbeitnehmer ein

Die Grünen sollen sich lieber überlegen, wie sie die Arbeitnehmer entlasten, denn diese haben die Hauptlast der #Inflation zu tragen, auch die hohen #Spritpreise müssen sie stemmen. Natürlich ist es für die ALG2 Empfänger nicht leicht, aber für sie werden die gestiegenen Gas- und Strompreise übernommen. Frau Lang ist vollkommen ahnungslos.
 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.