Falsche Angaben im Lebenslauf von Frau Baerbock

Hier werden erneut Opfer- und Täter-Rolle vertauscht. Zu guter Letzt muss natürlich die „Frauen-Karte“ gespielt werden. Es sind gerade die Grünen die ständig gegen #AfDFunktionäre hetzen. Fakt ist, dass Frau #Baerbock in ihrem Lebenslauf falsche Angaben gemacht hat, und darauf darf man als Journalist hinweisen.
 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.