Merkels Äußerungen im Fall Kemmerich landen vor einem Gericht

Ihre Äußerungen zum Fall #Kemmerich sollten nicht ohne Konsequenzen bleiben. Solche Befehle eines Regierungschefs kennen wir bisher nur aus ausgewiesenen Diktaturen. Die Verhandlung beginnt am 21. Juli. Hoffentlich mit einem positiven Urteil zugunsten der #Demokratie.
 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.