Neue Verdachtsmomente gegen Scholz im Cum-Ex Skandal

Gegen den #SPD-Kanzlerkandidaten Olaf #Scholz gibt es neue Verdachtsmomente im Cum-Ex-Skandal. Scholz soll Druck auf die Finanzbehörde in Hamburg ausgeübt haben, damit diese keine weiteren Schritte gegen die Warburg Bank unternimmt. Solch eine Person kann unmöglich unser Land führen. Am 26.09 die #AfD wählen.
 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.