Protzbau des WDR wird verhindert

 

Es ist Wahnsinn, wie der #WDR mit #GEZ-Geldern umgeht. Während der GEZ-Verweigerer Georg #Thiel immer noch in Haft sitzt, stiegen die Kosten für die Sanierung des WDR-Filmhauses von 80 Millionen Euro auf 240 Millionen Euro. Es ist gut, dass der Bau verhindert wurde. #freegeorgthiel

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-regional-politik-und-wirtschaft/gebuehren-verschwendung-behoerde-stoppt-wdr-protzbau-in-koeln-77142458.bild.html

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.