Rassismus bei der Freiburger Verkehrs AG?

Seine Pappenheimer zu kennen ist noch lange kein #Rassismus, sondern vielleicht Schubladendenken, was aber noch lange nicht anstößig ist. Die Linken mischen auch wieder kräftig mit, so dass es zu einer 35-minütigen Verspätung der Straßenbahn kommt.

http://www.pi-news.net/2020/06/rassismus-bei-der-freiburger-verkehrs-ag/


Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.