Schweizer wollen keine Klimarettungsmaßnahmen

Die Schweizer sind schlau und wollen keine #hysterischen „Klimarettungsmaßnahmen“. 51,6% stimmten mit Nein zu einem #CO2-Gesetz. Regierung und Parlament hatten jahrelang an dem Gesetz gearbeitet. Es sollte die jährlichen CO2-Emissionen bis 2030 auf die Hälfte des Ausstoßes von 1990 senken. Warum gibt es bei uns keinen Volksabstimmung zu Klima-Themen?

https://www.gmx.net/magazine/politik/dreimal-schweizer-volksabstimmung-klima-umweltschutz-35901476?fbclid=IwAR0h31p8rDxfmuMbN2QkdphWC-4DGFBiWuMmYy84KAb02RjSLHX64YONQV4

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.