Stromausfall in München wegen Linksextremen, 20.000 Haushalte betroffen

20.000 Haushalte in #München ohne Strom, #Linksextreme waren die Täter was auch ein Bekennerschreiben beweist. Das Motiv laut den #Linksextremisten ist der Klimaschutz. Die Bundesregierung darf vor diesen linksextremen Verbrechern nicht in die Knie gehen, sondern muss die Täter mit allen Rechtsstaatlichen mitteln bekämpfen.
 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.